Nachhaltigkeitsmanagement

Um effektiv nachhaltig handeln zu können, bedarf es einer festen organisatorischen Struktur mit klaren Verantwortlichkeiten für das Thema Nachhaltigkeit. So haben die Lichtenauer Mineralquellen 2016 eine dauerhafte Nachhaltigkeitsorganisation geschaffen.

Dem Bereich steht der Betriebsleiter Nachhaltigkeit, Lutz Am Ende, vor. Als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung führt er das Nachhaltigkeits-Kernteam sowie das operative Koordinierungsteam am Standort und kann so die Belange der Nachhaltigkeit über alle hierarchischen Stufen und alle Unternehmensbereiche hinweg koordinieren. Das Kernteam besteht aus den Mitgliedern der Geschäftsleitung und der Geschäftsführung. Es setzt sich abteilungsübergreifend und interdisziplinär mit Nachhaltigkeitsfragen auseinander. Der Betriebsleiter Nachhaltigkeit koordiniert, organisiert und kommuniziert die Maßnahmen gemeinsam mit der Nachhaltigkeitsbeauftragten der HassiaGruppe, Laura von Flemming, und berichtet an das Kernteam, das die strategische Ausrichtung und die Ziele vorgibt.