Teilnahmebedingungen

für die Sammelaktion
"Grüne Welle für alle."

Veranstalter dieser Sammelaktion (nachfolgend „Sammelaktion“ genannt) ist die Lichtenauer Mineralquellen GmbH, Brunnenstraße 11, 09244 Lichtenau (nachfolgend „Lichtenauer Mineralquellen GmbH“ genannt). Betreuende Agentur ist die SOLLER Multiservice GmbH & Co. KG, Adam-Opel-Straße 15, 28237 Bremen (nachfolgend „Agentur“ genannt).

Mit der Teilnahme an der Sammelaktion sowie deren Durchführung stimmen Sie den folgenden Teilnahmebedingungen zu.

§1 Aktion

1. Die Aktion findet statt vom 01.05.2019 bis zum 30.09.2019 (nachfolgend „Aktionszeitraum“ genannt).

2. Die Teilnahme erfolgt im Aktionszeitraum durch den Kauf von Lichtenauer Getränken und anschließendem Hochladen des Kassenbons in gängigen Bilddateiformaten (JPEG, PNG, TIFF, PDF) mit den notwendigen Informationen (Name, Anschrift und Umsatzidentifikationsnummer des Handelsunternehmens, Kaufdatum und Uhrzeit, Produktausweisung mit Angabe der Anzahl) und der Eingabe der personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, vollständige Postanschrift, E-Mail-Adresse) auf der Internetseite der Lichtenauer Mineralquellen. Auf den Kassenbons müssen die gekauften Lichtenauer Produkte entsprechend kenntlich gemacht werden.
Alternativ zum Hochladen auf der Internetseite kann der Kassenbon im Original an die Aktions-PLZ „Grüne Welle für Alle“ 28380 Bremen eingesendet werden. Nur ausreichend frankierte Einsendungen mit lesbaren Teilnehmer-Adressdaten (in Großbuchstaben) sowie berechtigten Einlösungen und ausreichenden Angaben zur Prämienabforderung werden berücksichtigt. Auf den Kaufbelegen müssen auch hier die gekauften Lichtenauer Produkte entsprechend kenntlich gemacht werden.
Weder die Lichtenauer Mineralquellen GmbH noch die Agentur wird Nachforschungen bei fehlenden Angaben betreiben.
Jeder eingereichte Kassenbon ist nur einmal gültig.

3. Prämien werden bei erfolgreicher Teilnahme wie folgt vergeben:

  • Beim Kauf von 5 Kästen/Sixpacks Lichtenauer Getränken und erfolgreicher Teilnahme, postalischer Erhalt eines Beutels Saatkugeln Sorte „Wildkräuter“.
  • Beim Kauf von 10 Kästen/Sixpacks Lichtenauer Getränken und erfolgreicher Teilnahme, postalischer Erhalt eines Gartensets bestehend aus Schaufel, Harke und Handschuhen.
  • Beim Kauf von 15 Kästen/Sixpacks Lichtenauer Getränken und erfolgreicher Teilnahme, postalischer Erhalt eines Pflanzkastens.

Pro Prämienabforderung ist die exakte Vorgabe einzuhalten. Bei kumulierten Prämieneinlösungen, zwei oder mehreren Prämien der gleichen oder verschiedenen Stufe(n), sind die einzelnen Vorgaben in der Summierung zu berücksichtigen.Nur solange der Vorrat reicht werden Prämien ausgegeben.Prämienansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.


4. Folgende Lichtenauer Gastronomie Produkte sind von der Sammelaktion ausgeschlossen:

  • Lichtenauer Mineralwasser Spritzig 20 x 0,25 l Gastro
  • Lichtenauer Mineralwasser Spritzig 12 x 0,75 l Gastro
  • Lichtenauer Mineralwasser Medium 20 x 0,25 l Gastro
  • Lichtenauer Mineralwasser Medium 15 x 0,5 l Gastro
  • Lichtenauer Mineralwasser Medium 12 x 0,75 l Gastro
  • Lichtenauer Mineralwasser Pur 20 x 0,25 l Gastro
  • Lichtenauer Mineralwasser Pur 12 x 0,75 l Gastro
  • Lichtenauer Tonic Water 20 x 0,25 l Gastro
  • Lichtenauer Bitter Lemon 20 x 0,25 l Gastro
  • Lichtenauer Ginger Ale 20 x 0,25 l Gastro
  • Lichtenauer Premium Schorle Apfel 20 x 0,25 l Gastro


5. Teilnahmeschluss ist der 30.09.2019.

§2 Teilnehmer

1. Teilnahmeberechtigt an dieser Sammelaktion sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Die Teilnahme an der Aktion sowie die Ausschüttung der Sammelprämien sind beschränkt auf Teilnehmer mit Meldeanschrift in Deutschland.

2. Die Sammelaktion richtet sich an Privatpersonen und -haushalte, nicht an gewerbliche Kunden.

3. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme an der Sammelaktion ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss von der Aktion erfolgen.

§3 Ausschluss von der Sammelaktion

Verstößt ein/e Teilnehmer/in gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Lichtenauer Mineralquellen GmbH das Recht vor, diese/n Teilnehmer/in von der Sammelaktion auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Teilnehmer/innen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Mitarbeiter
und Angehörige der Lichtenauer Mineralquellen GmbH und allen an der Konzeption und Durchführung der Sammelaktion beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. In diesen Fällen kann die Lichtenauer Mineralquellen GmbH auch nachträglich Prämien aberkennen und zurückfordern.

§4 Vorzeitige Beendigung der Sammelaktion

1. Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Lichtenauer Mineralquellen GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Sammelaktion nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die Lichtenauer Mineralquellen GmbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

2. Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH behält sich vor, die Aktion bei unerwartetem Auslaufen des Vorrats an Prämien vorzeitig zu beenden. Die Beendigung der Sammelaktion wird auf der https://lichtenauer.de/aktuelles/sammel-aktion-gruene-welle-fuer-alle/ bekannt-gegeben.

§5 Benachrichtigung des Prämienempfängers und Prämienzustellung

Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH benachrichtigt die Prämienempfänger. Die postalische Zustellung der Prämie(n) erfolgt spätestens 8 Wochen nach der Bestellung. Die Prämien werden an die vom Teilnehmer angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Teilnehmer über. Für Lieferschäden ist die Lichtenauer Mineralquellen GmbH nicht verantwortlich.

§6 Datenschutz, Auskunft, Löschung, Widerruf

Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern sie diese selbst verarbeitet. Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwendet.


Der Teilnehmer kann entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen jederzeit Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Das Auskunftsverlangen kann gerichtet werden an info@lichtenauer.de.


Die zur Begründung, Durchführung und Abwicklung der Sammelaktion erhobenen, verarbeiteten, gespeicherten und genutzten personenbezogenen Daten werden nach Abwicklung der Aktion gelöscht.


Der Teilnehmer kann eine etwaige Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen und der weiteren Verwendung seiner Daten jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann gesendet werden an info@lichtenauer.de. Unmittelbar nach Erhalt des Widerspruchs werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers nicht mehr verarbeitet oder genutzt und gelöscht. Eine Teilnahme an der Sammelaktion ist dann nicht mehr möglich.


Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung, die unter https://lichtenauer.de/aktuelles/sammel-aktion-gruene-welle-fuer-alle/ abrufbar ist.

§7 Erfüllung, Haftung

Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung der Prämien von allen Verpflichtungen befreit, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
Eine Schadensersatzpflicht der Lichtenauer Mineralquellen GmbH besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet die Lichtenauer Mineralquellen GmbH auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haftet die Lichtenauer Mineralquellen GmbH auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer Kardinalpflicht. Kardinalpflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Sammelaktion und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Aktionsteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§8 Sonstiges

1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
2. Es ist ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
3. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Lichtenauer Mineralquellen GmbH ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Lichtenau, Mai 2019