Datenschutzerklärung

für die Sammelaktion
"Volle Power Lichtenauer!"

1. Freiwilligkeit, verantwortliche Stelle 

Ihre Teilnahme an der Lichtenauer Sammelaktion ist freiwillig. Um an der Aktion „Volle Power Lichtenauer!“ teilnehmen zu können, bedarf es der Angabe von persönlichen Daten. Durch die angegebenen Kontaktdaten erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Lichtenauer Mineralquellen GmbH bzw. die betreuende Agentur sämtliche angegebene Daten zum Zweck und für die Dauer der Aktion speichert und verarbeitet. Die für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Sammelaktion verantwortliche Stelle ist die Lichtenauer Mineralquellen GmbH, Brunnenstraße 11, 09244 Lichtenau (nachfolgend „Lichtenauer“ oder „wir“ genannt).

2. Datenerhebung für die Sammelaktion

Für die Teilnahme an der Sammelaktion „Volle Power Lichtenauer!“ benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

  • Vorname
  • Nachname
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • hochgeladene Kassenbons

 

3. Verarbeitung und Nutzung der Daten zur Durchführung der Sammelaktion

Wir verwenden die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung der Sammelaktion sowie zur Ermittlung der Sammelprämien mit anschließendem Versand per Post. Wir verwenden die Daten zudem zur Ermittlung der Anzahl an Personen, welche an der Sammelaktion teilnehmen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich in aggregierter Form, das heißt, ohne einen Bezug zu Ihrer Person.

4. Löschung der Daten

Nach Beendigung der Sammelaktion werden Ihre Daten grundsätzlich innerhalb von 60 Tagen gelöscht.

5. Einsatz von Dienstleistern

Lichtenauer setzt Dienstleister für die Verarbeitung Ihrer Daten ein, unter anderem für die Versendung der Sammelprämien, die Speicherung Ihrer Daten in einem sicheren Rechenzentrum sowie die Pflege und Analyse von Datenbanken (so genannte Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 28 Abs. 3 DSGVO). Sämtliche Auftragsdatenverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben.

6. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Neben der Absicherung der Betriebsumgebung verwenden wir dem Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren, um eine sichere Übertragung Ihrer Daten zu gewährleisten.

7. Auskünfte, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf gegenüber der Lichtenauer Mineralquellen GmbH die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und damit auch von der Teilnahme an der Aktion zurück zu treten. Auf Anfrage erteilen wir Ihnen gern Auskunft darüber, welche Daten Lichtenauer von Ihnen speichert und wie sie verwendet werden. Sollten Ihre bei Lichtenauer gespeicherten Daten unrichtig sein, so wird Lichtenauer sie korrigieren. Diesbezüglich können Sie Lichtenauer unter der in Ziffer 8 genannten Adresse anschreiben oder in sonstiger Weise kontaktieren. Sie haben das Recht auf Löschung der bei Lichtenauer zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten der Löschung vertragliche, steuer- bzw. handelsrechtliche oder sonstige gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden.

8. Fragen zum Datenschutz

Fragen zum Datenschutz in Bezug auf diese Sammelaktion können Sie jederzeit richten an:

Lichtenauer Mineralquellen GmbH
Brunnenstraße 11
09244 Lichtenau

E-Mail: datenschutz.lichtenauer@hassia-gruppe.com

Zusätzliche Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie auch in den allgemeinen Datenschutz-Informationen von der Lichtenauer Mineralquellen GmbH unter https://lichtenauer.de/datenschutz/